Lieferung von Mobilfunkgeräten

Ab Beginn dieses Jahres wird ja die Lieferung von Mobilfunkgeräten und integrierten Schaltkreisen (egal ob inländische oder ausländische Lieferungen) als sonstige Leistung behandelt, wenn das ausgewiesene Entgelt mindestens € 5.000,00 beträgt (§19/1e lit.b UStG). Es handelt sich also in diesen Fällen um einen Übergang der Steuerschuld auf den Leistungsempfänger.

Die o.a. Lieferungen umfassen folgende Positionen: Telefone für zellulare Netzwerke oder andere drahtlose Netzwerke, andere Telefone (z.B. Walkie-Talkies, CB-Funkgeräte, Satellitentelefone), Prozessoren und Steuer- und Kontrollschaltungen, zusammengesetzte elektronische Schaltungen (Baugruppen), Prozessormodule, Verarbeitungseinheiten (Zentraleinheiten).

Der Ausweis auf der Umsatzsteuervoranmeldung hat unter der Kennzahl 66 zu erfolgen, in domizil+ übrigens kann die Steuerung einfach über das Kennzeichen USt-Leistung (Wert 1) erfolgen ;-)

Link: Stabilitätsgesetz 2012

“domizil+ ist da”

domizil_plus_quer_Logo_rgb_mittel Gestern am frühen Nachmittag war es soweit: Bestehende Kunden bekamen den ersten Blick auf eine neue Software-Generation die in Zukunft Maßstäbe setzen wird – die Kernbotschaft hieß:

domizil+ ist da”

Alljährlich führt die CP Immo Solutions GmbH. ihr Anwendertreffen durch, zu dem sich Benutzer der DOMIZIL-Produktlinie zum Erfahrungsaustausch und zum Kennenlernen neuer Features treffen. Im heurigen Jahr stand der Event unter einem ganz besonderen Zeichen: Der Präsentation der neuen Software-Generation domizil+, welche bereits mit Beginn 2012 in den ersten Echteinsatz gehen wird.

domizil+ ist eine integrierte Gesamtlösung für Wohnbaugesellschaften und Hausverwaltungen, die sowohl die verrechnungstechnischen als auch verwaltungstechnischen Belange abdecken kann. Integrierte Buchhaltung, Dokumentenmanagement, Objektmanagement u.v.m. sorgen für eine “Komplettlösung”, die nicht nur alle Anforderungen abdeckt – die neue Software integriert alle Bereiche nahtlos und ist deshalb einzigartig.

Getreu dem Motto “Unsere Bestandskunden sind uns wichtig” erfolgte die erste Präsentation beim Anwendertreffen, bevor der allgemeine offizielle Launch des Produktes erfolgt. Der Präsentation des Produktes entsprechend war auch der Ort des Geschehens gewählt. Das Casino Baden bot das zum Anlass passende Ambiente – bot die dort gerade zu Ende gehende Poker-Europameisterschaft doch auch vielen Besuchern einen neuen Einblick in die Welt des Glücksspiels.