Macht, Internet und Führung

By | 9. Mai 2017

image„In meinem Gehirn habe ich immer das Gefühl, richtig zu sein“ – Intuition bekommt immer mehr Bedeutung, aber wie up-to-date ist die eigene Intuition? Prof. Peter Kruse (Organisationspsychologe und Unternehmensberater) war ein genialer System-Theoretiker, hier ein kurzer Video-Vortrag zum Thema „Wie reagieren Menschen auf wachsende Komplexität?“

In einem ebenso ausgezeichneten Kurzvortrag zum Thema „Revolutionäre Netze durch kollektive Bewegungen“ schildert Kruse die Grundthese, wie das Internet die Gesellschaft gravierend verändert, welche Vorhersagbarkeit heute noch evident ist und welche Machtverschiebungen sich ergeben. Dies vor dem deutschen Bundestag (bzw. dem BundestagTV), speziell zum Thema „Macht“.

Leider ist Prof. Peter Kruse vor kurzer Zeit verstorben, hier noch ein Interview mit den oben angeführten Argumenten zusammengefasst: „Die Führungsmacht ist erschüttert“:

Kommentar verfassen