Hyundai iX35 FCEV

By | 9. Januar 2011

image Hyundai kommt mit einem Brennstoffzellen-Fahrzeug ab 2015 in Serie. Und mit einem meiner Meinung gutem Konzept, nämlich den iX35 als Basis für den neuen iX35 FCEV (Full Cell Electric Vehicle) zu nehmen. Seit 1995 forscht Hyundai an Elektromotoren und den entsprechenden Speichermedien, bereits 2011 soll das Fahrzeug in Südkorea, 2012 in einer Menge von über 1000 Stück auch in den USA produziert und für Flottenkunden ausgeliefert werden. Das Fahrzeug wird eine Leistung von 100 kW bzw. 136 PS haben und eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h fahren. Durch zwei Wasserstoff-Tanks mit einem Fassungsvermögen von 5,6 Kilogramm  ergibt sich eine theoretische Reichweite des Fahrzeuges von 650 Kilometer. Laut Hyundai soll das Fahrzeug ab 2015 in die serienmäßige Fertigung gehen – hier kann man sehr gespannt sein.

Links: Hyundai, autoblog.com, automobilemag.com, saubereautos.at

Kommentar verfassen