Lupower die 2te

By | 23. Mai 2010

Vor kurzem erreichte mich eine Mail von Sepp Essl, einem der ehemaligen Hauptgesellschafter der Firma Lupower die ja bekannterweise einen wirtschaftlichen Kollaps erlitten hatte – ich habe hier darüber berichtet.

Herr Essl hat mittlerweile die Markenrechte, Domain und Homepage aus der Masse erworben und verfolgt als Einzelfirma unter dem Firmennamen LUPOWER weiterhin das Ziel, Fahrzeuge mit alternativen Antriebsquellen (vornehmlich Elektro) zu vertreiben. Lupower importiert und vertreibt Produkte der Firma Vetrix und Enerblu und ist Vertriebspartner der Firma E-Cycle im Westen Österreichs. Bleibt der Firma Lupower nur zu wünschen, dass der Boom zu alternativen Fahrzeugen nun wirklich bald anspringt und sich das Investment in dieses Geschäftsfeld auch auszahlt.

Anmerkung in eigener Sache: Vor allem die Produkte von E-Cycle haben’s mir angetan, selten so stylische Bikes gesehen wie die der kleinen Bike-Schmiede rund um das Trio Ernst und Sandra Just sowie Albert Albert Weishäupl.

Kommentar verfassen