Kategorie-Archive: Immobilienwirtschaft

Vorsteuerabzug Anzahlung

Von | 1. Juli 2009

In einem ausgezeichneten Artikel ihres Newsletters behandelt die LBG Wirtschaftstreuhand wieder einmal die steuerlichen Unterschiede zwischen Anzahlung und Teilzahlungsrechnung im Baugewerbe. Wichtig ist in diesem Zusammenhang ist natürlich die korrekte Einordnung, ob es sich nun wirklich um eine Teilzahlung oder um eine Anzahlungsrechnung handelt, zumal der Zeitpunkt der Fälligkeit der USt unterschiedlich ist. Anzahlung: Für… Weiterlesen »

Domizil Usermeeting 2009

Von | 20. Juni 2009

Am Donnerstag, den 18.6.2009 fand unser erstes Usermeeting im Rahmen unserer neuen Firma, der CP Immo Solutions, statt. Wir nutzten dieses Anwendertreffen, um unsere Kunden sowohl über unser neues Unternehmen als auch über unsere Pläne für die Zukunft zu informieren. Veranstaltungsort war das Gartenhotel Altmannsdorf, anschließend ging’s ins Bierlokal „Otto“. Wir danken für die Treue… Weiterlesen »

Wohnrechtsnovelle 2009

Von | 14. März 2009

Antrag der Abgeordneten Dr. Peter Sonnberger, Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Mietrechtsgesetz, das Richtwertgesetz, das Wohnungseigentumsgesetz 2002, das Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz und das Heizkostenabrechnungsgesetz geändert werden (Wohnrechtsnovelle 2009 – WRN 2009) um eine – mit der an sich zum 1. 4. 2009 anstehenden Richtwerterhöhung sachlich unmittelbar zusammenhängende – Neuregelung der… Weiterlesen »

Miete von Garagen/Abstellplätzen

Von | 12. März 2009

Bei der Vermietung von Wohnungen ist grundsätzlich entscheidend, ob das Mietverhältnis in den Anwendungsbereich des MRG (entweder voll oder teilweise) oder nicht fällt. Als Sonderfall sind „Genossenschaftswohnungen“ anzuführen – das sind Wohnungen in Häusern, die von Gemeinnützigen Bauvereinigungen errichtet oder zum Zwecke der Sanierung erworben wurden. Und ebenfalls einen Sonderfall stellen Autoabstellplätze/Garagen dar, um die… Weiterlesen »

Danler/Vogt: Immobilienverwalter-Handbuch

Von | 4. März 2009

Das brandneue Immobilienverwalter-Handbuch von Danler/Vogt ist ein Nachschlagewerk, das über das ganze Tätigkeits-Spektrum des Immobilientreuhänders reicht und viele interessante Facetten der Immobilienbranche behandelt. Gut verständlich formuliert geben die Autoren im Frage-Antwort-Stil Auskunft über viele in der Praxis auftretende Probleme. Sie behandeln dabei sowohl Fragen zur Verwaltung der Immobilie als auch darüber hinausgehende Probleme verrechnungstechnischer und… Weiterlesen »

Richtwertmieten 2009

Von | 27. Februar 2009

Im April 2008 wurden die Richtwertmieten um 2,2 Prozentpunkte angepasst (Regelung mit dem Mietrechtlichen Inflationslinderungsgesetz MILG), ich habe hier berichtet. Durch diese gesetzliche Regelung, wonach statt des Dezember-Verbraucherpreisindex nun der Jahresdurchschnittswert als Basis für die Berechnung dient, würde sich nun heuer eine Erhöhung von 3,2 Prozentpunkten (statt 1,3% Dezemberinflation) ergeben. Wie jedes Jahr müsste auch… Weiterlesen »

Immo-Jobs

Von | 19. Februar 2009

DER zentrale Umschlagplatz für Tätigkeiten in der Immobilienbranche in Österreich ist wohl www.immojobs.at. Ein Portal der Werbeagentur epmedia, auf dem Arbeitgeber ihre Stellenangebote (in der Standardvariante) kostenlos online stellen können. Das sorgt jedenfalls für ein ausgezeichnetes Angebot an Immobilien-Jobs – einfach mal reinschauen!

Haus zu gewinnen – legal?

Von | 22. Januar 2009

Ich habe im September in meinem Beitrag „Haus zu gewinnen“  erstmals über die derzeit in Mode geratene Verkaufsmethode berichtet, wonach Hausverkäufer ihr Haus im Zuge einer Verlosung „verkaufen“ möchten. Dieses Thema wurde seither sehr breit diskutiert (auch via TV), momentan wird sogar in meiner Nähe am Semmering ein Haus zur Verlosung angeboten. Wer sich dieser… Weiterlesen »

Prämie Ablebensversicherung bei VuV

Von | 2. Januar 2009

Die Prämien für eine reine Ablebensversicherung zur Absicherung der Kreditrestschuld für ein Darlehen, welches zur Errichtung eines Gebäudes aufgenommen wurde, stellen Sicherungskosten für die Kaufpreisfinanzierung dar und gehören nicht zu den Anschaffungskosten des Gebäudes. Die Prämien sind somit keine Werbungskosten und damit nicht abzugsfähig, stellen jedoch eine Sonderausgabe im Sinne des §18/1/2 EStG 1988 dar.… Weiterlesen »

Energiespar-Scheck

Von | 28. November 2008

Und hier noch eine Kleinigkeit, die ich im Regierungsprogramm gefunden habe: Im Jahr 2009 soll der Energiespar-Scheck eingeführt werden, um einen Anreiz für die thermische Sanierung von Gebäuden zu geben: Thermische SanierungAls Anreiz für die thermische Sanierung (Dämmung, Fenstertausch, Kesseltausch usw.) wird seitens des Bundes ein Anreizprogramm zum Beispiel in Form eines „Energiesparscheck“ eingeführt. (Volumen:… Weiterlesen »

Auftrag an BIG, Gemeinnützigkeit

Von | 26. November 2008

Im Regierungsprogramm der neuem Koalitionsregierung ist ein Auftrag an die BIG (Bundesimmobiliengesellschaft) verpackt, hier der Wortlaut:InfrastrukturinvestitionenDie Bundesimmobiliengesellschaft wird konjunkturbelebende Maßnahmen wie etwa Investitionen in den Bereichen thermische Sanierung von BIG-Gebäuden, Instandhaltungsmaßnahmen, Neubauten und Generalsanierungen von Schulen, Universitäten und Justizbauten vorziehen und damit in den Jahren 2009 und 2010 ein Investitionsvolumen von 875 Mio. EUR auslösen.… Weiterlesen »

Degressive AfA ab 2009

Von | 25. November 2008

Im Regierungsprogramm für die neue Legislaturperiode ist festgeschrieben, dass als wachstums- und beschäftigungsfördernde Maßnahme die degressive AfA für die Jahre 2009 und 2010 eingeführt werden soll. Hier der Wortlaut: Degressive Abschreibung (Afa) Mit   der   Einführung   einer   degressiven   Abschreibung   auf   bewegliche Wirtschaftsgüter (befristet auf  die Dauer von zwei  Jahren) sollen Anreize für mehr  bzw.  vorgezogene  Investitionen… Weiterlesen »

Constantia, Immofinanz, Immoeast

Von | 24. Oktober 2008

Die Presse beschreibt in ihrer morgigen Ausgabe unter dem Titel "Karl der Große, völlig unkontrolliert" die Chronologie einer angeblich absehbaren Katastrophe. Jedenfalls interessant, bisher nicht bekanntes über Karl Petrikovits zu erfahren, der bis vor kurzem Chef der Constantia Privatbank, der Immoeast und der Immofinanz war. Die Constantia Privatbank musste ja vorige Woche an ein österreichisches… Weiterlesen »

Haus zu gewinnen

Von | 22. September 2008

Einen äußerst ungewöhnlichen Weg möchte ein Ehepaar bestreiten, ihr Wohnhaus an den Mann zu bringen. Nachdem sich die Vermieter mit einem nicht zahlenden Mieter herumärgern müssen und eine Versteigerung des Wohnhauses möglicherweise nicht den angestrebten Verkaufspreise von 320.000 Euro erzielen würde, haben sie sich überlegt das Haus zu verlosen. Gedacht ist, 1000 Stück Lose zu… Weiterlesen »

Indexwertsicherung – tickt Wien anders?

Von | 28. Juli 2008

Die Inflation und die mit ihr einhergehenden Teuerungen veranlassen speziell jetzt in Vor-Wahlkampfzeiten über Maßnahmen zur Stabilisierung der Preise nachzudenken. Der Wiener Bürgermeister hat gestern angekündigt, die höchstwahrscheinlich im Herbst stattfindende Mietzins-Wertsicherung (Überschreiten der 5%-Stufe) für die 220.000 Wiener Gemeindewohnungen aussetzen zu wollen (der Kurier berichtete u.a.). Die Idee ist, die nächste Mietzinserhöhung erst dann… Weiterlesen »