Category Archives: Wandern

Rundumadum

By | 8. November 2015

Einmal rund um Wien walken oder laufen – eine Herausforderung für Körper und Geist! Ob sich bei diesem Bericht wohl der eine oder andere wiedererkennt? Jedenfalls war der heurige Trail-Lauf “Rundumadum” (einmal rund um Wien mit 130km bzw. die halbe Sache mit 64km) wieder ein Riesen-Event, der für alle Teilnehmer sicher ein unvergessliches Erlebnis bleiben… Read More »

tutgut Schritteweg Breitenau

By | 18. Juni 2015

Um das empfohlene Maß von 30 Minuten Bewegung pro Tag zu erreichen, sollte man 8000 Schritte pro Tag gehen – sagt die Wissenschaft (ich habe dazu übrigens erst vorgestern einen ausgezeichneten Artikel zu diesem Thema in der Kleinen Zeitung gelesen). Und was eignet sich da besser, als dafür einen der vielen 7000-Schritte-Wege zu benutzen, die… Read More »

GC App

By | 17. Februar 2015

Im Beitrag "User rätseln für User" verlinkt JR849 auf einen hervorragenden TV-Ausschnitt, in dem die beiden Moderatoren die Geocaching-Software für das iPhone erklären. Erfrischend und belustigend zugleich, mit welcher Unkenntnis die beiden da herangehen. "Geocaching basiert auf Internet-Verbindungen" – "Man kann so kleine Rätsel aus dem Internet sich saugen" – "Ich weiß, es ist schwierig… Read More »

Alpenspaziergang

By | 12. Januar 2015

Ein ausgezeichnetes Tagebuch einer Fernwanderung gibt es zum Nachlesen: „Von einem, der zu einem Sommerspaziergang auszog und nun nach mehr als 2.000 km und 100.000 Aufstiegsmetern zu Fuß zurückkehren wird. Und sicher etwas verändert im Vergleich zur Abfahrt nach Graz. Wie das mit den Fernwanderern halt so ist.“ Eine minutiöse Aufzeichnung der Wandertage von Mai… Read More »

Gehen mit Schrittzähler

By | 7. Januar 2015

  Ich lese sonst die Kolumne von Frau Hammerl nicht – diesmal aber bin ich froh, den Artikel angelesen zu haben, denn dann wollte und wollte ich nicht mehr aufhören. Elfriede Hammerl hat im aktuellen Profil einen mehr als ausgezeichneten Artikel mit dem Titel “Gehen mit Schrittzähler” geschrieben, auf den ich unbedingt hinweisen möchte. Thema:… Read More »

Große Klause, kleine Klause

By | 14. Oktober 2014

Vor einigen Tagen habe ich die Hohe Wand einmal von nördlicher Seite besucht. Hier die – auch schon auf diversen anderen Webseiten gut beschriebene – Route, die über die Große Klause hinauf und über die Kleine Klause wieder retour führt: Im Dürnbachtal bei Waldegg (Piestingtal) am Parkplatz beim ehemaligen Gasthaus “Nazwirt” einparken. Von dort gehts… Read More »

Hohe Wand

By | 28. September 2014

Das schöne Wetter musste heute für eine Kurzwanderung genutzt werden. Nächste Erhebung ist die Hohe Wand, deshalb ging es nachmittag los – durch Neusiedl am Walde rauf zum Wagnersteig, zur Großen Kanzel (995m), Wilhelm-Eichert-Hütte (1062m), weiter zum Hubertus Haus (945m) und von dort runter Richtung Zweiersdorf, durch den Wald über die Bergstraße wieder retour nach… Read More »

Schneeberg 2014

By | 14. August 2014

Am Samstag den 2. August stand wieder die alljährliche sommerliche Schneeberg-Wanderung am Plan, diesmal ging es vom Schneebergdörfl los, über den nördlichen Grafensteig, Bürklehütte und übers Nandlgrat rauf. Dann gab’s natürlich einen verdienten Einkehrschwung in der Fischerhütte, in der wir alte Bekannte trafen und den Endspurt auf den Gipfel. Von dort ging’s dann runter zum… Read More »

Erzherzog Johann Rundwanderweg

By | 26. Mai 2014

Am Wochenende stand wieder eine kleine Wanderrunde am Programm – und zwar in der näheren Heimat. Der Erzherzog-Johann-Rundwanderweg führt über 22 Kilometer und 580 Höhenmeter von Scheiblingkirchen durch den Höllgraben nach Witzelsberg, übers Rehgartlkreuz und den Hartberg zur Waldkapelle. Danach geht es weiter über Gleißenfeld auf den Türkensturz, von dort über die Sollgrabenalm nach Weingart… Read More »

1. Föhrenberge-Marathon

By | 4. Mai 2014

Heute konnten meine Freunde und ich erfolgreich den 1. Föhrenberge Marathon Mödling im Wienerwald absolvieren, das Wetter hat absolut gepasst – kühl, teilweise Sonnenschein und windig – richtiges Wanderwetter… Wir waren in angenehmem Tempo unterwegs – Devise war: durchkommen… Und so trafen wir gegen 17:00 Uhr nach einigen kurzen Pausen bei den Labestellen im Ziel… Read More »

Frühling in Mattersburg

By | 13. April 2014

Zwischendurch gab es am Wochenende ja auch mal ein wenig Sonne, deshalb stand wieder ein kleiner Ausflug ins nahe gelegene Burgenland am Programm, Mattersburg liegt ja nicht weit. Hier das Mattersburger Stadion von der Hinterseite und hier einige Bilder von Wiese und Flur unterwegs auf meiner Wanderung:       In den letzten zwei Wochen… Read More »

Himberger Haus

By | 16. Februar 2014

Heute nachmittag war wieder ein klein wenig Bewegung angesagt und trotz des leichten Regenwetters nahm ich mir eine kurze Runde am östlichen Schneeberg vor. Los ging’s im Rohrbachgraben bei halbwegs trockener Straße über teilweise recht verschneites Gelände bis zum Himberger Haus (welches heute nicht geöffnet war).    Danach weiter zur Hengsthütte und dann wieder retour… Read More »

Fischauer Vorberge

By | 11. Januar 2014

Bei wunderschönem und für die Jahreszeit einfach zu warmen Wetter war ich heute im Bereich der Fischauer Vorberge im Gebiet von Bad Fischau und Wöllersdorf zu einer “Inspektionsrunde” unterwegs. Dieses Gebiet wird auch Emmerbergzug genannt und wird einerseits vom Wiener Becken und andererseits von der sogenannten “Neuen Welt” (Gosaumulde) begrenzt.  Es gibt dort eine Vielzahl… Read More »

Anninger-Tour

By | 3. November 2013

Bei wunderschönem nächtlichen Wetter konnten wir vor kurzem unsere Anninger-Tour absolvieren. Nachdem die Aufgabe war das Gebiet bei Nacht zu erkunden und zu erleben war das diesmal was ganz Besonderes. Nachdem es einen herrlich guten Weitblick gab konnte man das gesamte Wiener Becken bis nach Wien gut überblicken und es gab wirklich absolut sehenswerte Stellen… Read More »

Farafeld

By | 31. August 2013

Vor kurzem habe ich die Gegend um Fahrafeld im Triestingtal (nahe Pottendorf/Berndorf/NÖ) etwas erwandert, ich war hier zweimal ca. 15 Kilometer unterwegs und habe die Umgebung und die Natur sehr genossen. Ich war wirklich beeindruckt, welche tolle Landschaft es dort gibt. Und das Beste: Streckenweise gibt es absolut kein Handy-Netz! Also vollkommen abgetrennt vom Rest… Read More »