Kategorie-Archive: Steuern

Covid-19 Investitionsprämie

Von | 15. August 2020

Um die infolge der Covid-19-Krise bestehende negative Investitionsbereitschaft heimischer Betriebe zu verstärken, wurde letzte Woche als Investitionsanreiz die neue Covid-19 Investitionsprämie geschaffen und fixiert – u.a. um Unternehmensstandorte und Betriebsstätten in Österreich zu sichern, die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und um Arbeits- und Ausbildungsplätze zu schaffen. Es handelt sich dabei um eine nicht rückzahlbare Investitionsprämie für… Weiterlesen »

Steuer-News 2020

Von | 8. Dezember 2019

Im nächsten Jahr gibt’s wieder einige Neuerungen im Steuerbereich, hier die Punkte:   Kleinunternehmergrenze wird von 30.000€ auf 35.000€ erhöht Kleinunternehmer-Pauschalierung bis 35.000€ Geringwertige Wirtschaftsgüter, Grenze nun 800€ (statt bisher 400€) Regelbesteuerungsantrag nun auch für das vorangegangene Kalenderjahr möglich Krankenversicherungsbeiträge nun 6,8% für Selbständige und Landwirte Elektronische Publikationen nun mit ermäßigtem Steuersatz (10%) Sozialversicherungsbonus Anpassung… Weiterlesen »

Elektronische Zustellung durch den Bund

Von | 30. Oktober 2019

Ab 1.12.2019 haben die Behörden des Bundes das Recht, Schriftstücke an Unternehmen nur mehr digital zuzustellen. Es müssen daher die entsprechenden Vorbereitungshandlungen gesetzt werden, sollte eine derartige Zustellform aktuell noch nicht möglich sein. Erforderlich dazu ist ein Konto beim Unternehmens-Service-Portal – am besten mit Authentifizierung per Handysignatur. Eine Ausnahme für diese Regelung gibt es übrigens… Weiterlesen »

Steuerreform 2020

Von | 28. September 2019

Einen ersten Teil der Steuerreform 2020/2023, die von der Regierung im Juli in als Initiativantrag eingebracht wurde, hat der Nationalrat im September 2019 in Teilen nun beschlossen. Es sind dies die Punkte: Erhöhung der Kleinunternehmer-Umsatzgrenze auf € 35.000 Neue Kleinunternehmer-Pauschalierung bei der Einkommensteuer Erhöhung der Betragsgrenze für geringwertige Wirtschaftsgüter von € 400 auf € 800… Weiterlesen »

Immo-ESt

Von | 31. Juli 2019

Vor kurzem bin ich mit dem Thema Immo-ESt in Berührung gekommen und habe aus diesem Anlass eine kleine Erhebung und Recherche durchgeführt, wie der aktuelle Status Quo zu dieser Thematik ist. Hier eine kurze Zusammenfassung zum aktuellen Zeitpunkt (8/2019): Die Besteuerung von privaten Immobilienverkäufen wurde im April 2012 neu geregelt, die bis dahin geltende Spekulationsfrist… Weiterlesen »

Steuer-News 2019

Von | 15. November 2018

Bei der LBG gibt es hier ein brandaktuelles und sehr interessantes kleines Büchlein zum Download mit dem Titel “Handlungsbedarf noch bis 31.12.2018!” – eine klare Download-Empfehlung meinerseits! Weiters sind aktuell auf der Webseite folgende wichtigen Informationen zu finden: Klarstellung zur Erfassung von Gutscheinen in der Registrierkasse: Artikel der LBG Anhebung des Zugangsalters für Altersteilzeit ab… Weiterlesen »

Die digitale Gewerbelizenz

Von | 20. Mai 2018

Am 1.5.2018 wurde die “digitale Gewerbelizenz” eingeführt. Diese enthält sämtliche Gewerbeberechtigungen einer bestimmten Person sowie alle anderen wesentlichen Informationen zur Gewerbeberechtigung. Im GISA – Gewerbeinformationssystem Austria – sind die wichtigsten Daten aller Gewerbetreibenden Österreichs verzeichnet. Über dieses Informationsportal ist es jedermann möglich, detaillierte Informationen zu allen Gewerbebetrieben wie Firmenname, Standort, Wortlaut des entsprechenden Gewerbes etc.… Weiterlesen »

Leitfaden Predictive Analytics 2017

Von | 13. März 2018

Die Finanz setzt ja seit geraumer Zeit ein Verfahren namens „Predictive Analytics“ im Zuge ihrer Prüfunen ein, ich habe hier schon davon berichtet. Es handelt sich dabei um ein Verfahren, das aufgrund von Datenmodellen Vorhersagen trifft, welche Bereiche prüfungswürdig sind und Ergebnisse erwarten lassen. Hier der Link zum Leitfaden „Predictive Analytics 2017“ der Betriebsprüfung, in… Weiterlesen »

Steuer-Neuerungen 2018

Von | 14. Januar 2018

Nachdem die neue Regierung schon kräftig – derzeit vor allem im Sozialbereich – an Ideen feilt, hier die zu erwartenden steuerlichen Neuerungen, die zumindest laut Plan auf uns zukommen sollen. Im Regierungsprogramm 2017-2022 sind eine Reihe von Maßnahmen aufgelistet, die LBG Steuerberatung hat eine gute Übersicht daraus gemacht, mehr dazu hier. Edit/23.1.2018: Und hier auch… Weiterlesen »

Journalprüfung durch die Finanz

Von | 9. April 2017

Immer wieder ein Thema, das für Unsicherheit sorgt und damit für berechtigte Angst, im Zuge einer steuerlichen Betriebsprüfung nicht allen gesetzlichen Bestimmungen Rechnung zu tragen. Hier nochmal die Grundlagen und Bestimmungen zum Nachlesen. Mit dem Abgaben-Änderungsgesetz 1998 (BGBL 28/1999) wurden seinerzeit in den §131 Abs. 3 (Führung von Büchern und Aufzeichnungen auf Datenträgern) und §132… Weiterlesen »

E-Finanz

Von | 21. Januar 2017

Die Österreichische Finanzverwaltung plante mit dem neuen Programm “E-Finanz” eine völlige Neugestaltung der IT der Steuer- und Zollverwaltung. Alle IT-Verfahren sollten auf ein gemeinsames Programm umgestellt werden, entwickelt in neuer Softwaretechnologie, neuer Softwarearchitektur und auf neuer Systemplattform. Die Ausgaben für die Arbeiten an dieser Umstellung bzw. dem neuen Programm “E-Finanz” betrugen im Zeitraum 2003 bis… Weiterlesen »

Maturaball, Punschstand, Vereine

Von | 17. Oktober 2016

Die LBG Österreich Steuerberatungsgesellschaft hat heute einige sehr interessante Artikel online gestellt, die ich hier verlinken möchte: Ertragsteuerliche Behandlung von Charity Punsch- oder Glühweinständen gemeinnütziger Vereine Steuerliche Behandlung von Maturabällen und Neuerungen zur steuerlichen Behandlung von gemeinnützigen Körperschaften und Körperschaften öffentlichen Rechts, insbesondere für Vereine, politische Parteien und deren Ortsgruppen

Sonderausgaben 2016

Von | 20. Oktober 2015

Ab 2016 gilt: die Geltendmachung bestimmter Sonderausgaben (sog. “Topfsonderausgaben” nach §18/1) wird eingeschränkt, es betrifft dies u.a. freiwillige Kranken-, Unfall- od. Pensionsversicherungen, Lebensversicherungen und Ausgaben zur Schaffung und Sanierung von Wohnraum. Gibt es bestehende Verträge, dann sind diese noch fünf Jahre lang absetzbar (Veranlagung 2016 bis 2020) Sonderausgaben aufgrund neuer Verträge oder Ausgaben ab dem… Weiterlesen »

Registrierkasse ab 1.1.2016

Von | 18. Oktober 2015

Ab 1.1.2016 tritt gem. §131b BAO die Registrierkassenpflicht in Österreich in Kraft. Hier die Details dazu und einige Tipps. Wer ist von der Verpflichtung betroffen? Die Verpflichtung zur Führung einer Registrierkasse betrifft Betriebe mit einem Jahresumsatz von mehr als 15.000€ UND Barumsätzen im Jahr von mehr als 7.500€. Unter “Barumsätze” in diesem Sinne sind Barzahlung,… Weiterlesen »

Bankgeheimnis adé

Von | 16. Mai 2015

Im Zuge der aktuellen Steuerreform wird es jetzt ernst: Im Steuerreform-Begutachtungsentwurf Mai 2015 finden sich einige Neuigkeiten, die es ganz schön in sich haben – das Bankgeheimnis ist nun seinen Namen nicht mehr wert. Denn der Absatz § 38(9) des Bankwesengesetzes (BWG) soll nun extrem erweitert werden. Definierte dieser bisher, dass die Verpflichtung zur Wahrung… Weiterlesen »