Category Archives: Wissen

Börsen-Wissen, Teil 5: Collateralized Debt Obligation (CDO)

By | 4. Juni 2010

CDO zählen zu den derivativen Finanzinstrumenten. Sie bestehen aus einem Portfolio aus festverzinslichen Wertpapieren und Kreditderivaten. Diese werden in drei Tranchen mit sinkendem Rating aufgeteilt: Senior Tranche, Mezzanine Tranche und Qeuity Tranche. Das Ausfallrisiko steigt – aufgrund der nachrangigen Bedienung im Fall eines Ausfalls – mit sinkendem Rating. Daher bietet die riskanteste Tranche, die Equity… Read More »

Börsen-Wissen, Teil 4: Asset-Mix, Asset Allocation

By | 26. Mai 2010

Ist die Verteilung der veranlagten Mittel, der Assets, auf die verschiedenen Veranlagungsinstrumente bzw. Assetklassen wie z.B. Aktien, Anleihen und alternative Investments. Quelle: Rechnungshof

Börsen-Wissen, Teil 3: Asset Manager

By | 22. Mai 2010

Asset Manager sind Vermögensverwalter, die einen Vertrag mit einem oder mehreren Anlegern haben und innerhalb von Anlagerichtlinien nach eigenem Ermessen deren Vermögen managen. Asset Manager sind klassischerweise in Banken oder Fondsgesellschaften tätig, aber auch in Immobilienunternehmen, Versorgungseinrichtungen, Versicherungen und Asset Managementfirmen. Quelle: Rechnungshof

Börsen-Wissen, Teil 2: Asset Backed Securities (ABS)

By | 15. Mai 2010

Ein forderungsbesichertes Wertpapier (asset-backed security, kurz ABS) ist ein verzinsliches Wertpapier, welches Zahlungsansprüche gegen eine Zweckgesellschaft (Special Purpose Vehicle, kurs SPV) zum Gegenstand hat. Dabei verwendet die Zweckgesellschaft die Mittel ausschließlich zum Erwerb von Forderungen meist mehrerer Gläubiger und verbrieft diese zu einem Wertpapier. Die Zahlungsansprüche werden durch den Bestand an Forderungen (assets) gedeckt (backed),… Read More »

Börsen-Wissen, Teil 1: Alternative Investments

By | 11. Mai 2010

Als ich vor kurzem den Rechnungshofbericht zur Überprüfung des Veranlagungsmanagements des Landes NÖ (bezüglich Verwertung der WBF-Darlehen und Verkauf der Beteiligungen des Landes an die NÖ Landes-Beteiligungsholding GmbH) überflogen habe – Kommentare dazu will ich an dieser Stelle nicht abgeben, es fehlt mir dazu vor allem auch unter Einbeziehung der ausführlichen Stellungnahme des Landes NÖ… Read More »

Lernen im Schlaf

By | 30. September 2009

Wieder mal durch einen Newsletter von Hans Peter Zimmermann inspiriert möchte ich heute auf ein ausgezeichnetes Video von BR Alpha verweisen, das das Thema „Geist und Gehirn – Lernen im Schlaf“ trägt. Ich habe mittlerweile schon eine Menge über Schlaf, Schlafphasen und die Aktivitäten des Gehirns beim Schlafen gelesen, aber so plastisch und anschaulich wie… Read More »

Anno – der virtuelle Zeitungslesesaal

By | 9. Februar 2009

ANNO ist der virtuelle Zeitungslesesaal der Österreichischen Nationalbibliothek und unter anno.onb.ac.at zu erreichen. Auf ANNO kann in digitalisierten archivierten österreichischen Zeitungen und Zeitschriften online gelesen werden. Das Material wird so nach und nach mehr, per Jänner 2009 ist z.B. das Jahr 1938 mit den Ausgaben von der Jüdischen Presse, Welt Blatt, Volks-Zeitung und Wiener neueste… Read More »

Scharfes ß nun auch GROß

By | 16. September 2008

Das große „ß“ ist nun neuerdings auch als Großbuchstabe im internationalen Zeichensatz ISO-10646 und Unicode 5.1 verankert. Das Groteske an der ganzen Sache allerdings ist, dass die deutschen Rechtschreibregeln davon nicht betroffen sind, denn diese Änderung ist nicht Bestandteil der amtlichen Rechtschreibung. So bestimmen diese, dass in der Großschreibung ein scharfes ß weiterhin mit „SS“… Read More »

Hybrid-Antriebs-News von Toyota

By | 24. August 2008

Ich persönlich bin zwar kein Fan des Hybrid-Antriebes, mir wäre reiner Elektro-Antrieb lieber. Nichtsdestotrotz ist vor allem Toyota am Gebiet der alternativen Antriebsforschung führend, und so erstaunt auch nicht, dass Toyota 2010 die ersten Fahrzeuge mit Plug-In-Hybridantrieb und Lithium-Ionen-Akkus auf den Markt bringen will. „Plug-In“ steht für die Möglichkeit, die Fahrzeug-Akkus auch per Steckdose aufzuladen.… Read More »

Autokennzeichen nachschlagen

By | 2. August 2008

Eine ganz ausgezeichnete Quelle um Autokennzeichen nachzuschlagen, ist die Webseite meines Namensvetters Peter Rottensteiner. Eigentlich bin ich auf diese beim Suchen nach meinem Namen gestoßen und habe dann einige Zeit damit verbracht, mich durch Peters Fahrrad-Reiseberichte zu lesen – speziell jene über die Ostländer sind spannend und sehr interessant.

Cryslers Electric Initiatives

By | 30. Juli 2008

Der Autobauer Chrysler präsentierte auf der NAIAS 2008 drei Concept-Cars mit Elektro-Antrieb. Der Concept Car Chrysler ecoVoyager ist mit Lithium-Ionen-Batterien ausgestattet und hat eine Reichweite von ca. 70 Kilometern. Der Elektromotor mit einer Leistung von 200 kW (268 PS) beschleunigt in weniger als neun Sekunden auf 100 km/h. Die Bremsenergie wird wiederverwertet und als Energie… Read More »

Elektromagnetische Strahlung, Bluetooth

By | 23. Juli 2008

Sehr oft gibt es die Diskussion über die Gefährdung durch Handy-Strahlung und zu langes Telefonieren – sowohl mit Handy als auch mit Freisprecheinrichtung. Die Streitfrage ist oft, was ist weniger belastend? Handy, kabelgebundenes Headset oder Bluetooth? Ich selbst setze auf Bluetooth, weil ich glaube, dass ein kabelgebundenes Headset noch immer mehr elektromagnetische Strahlung vom Handy… Read More »

Förderung Elektroautos in NÖ

By | 17. Mai 2008

Ergänzend zu meinem heutigen Eintrag LuPower hier gleich noch die Infos über die derzeit bestehenden Förderungen in Niederösterreich: Für den Ankauf von Autos, die mit Erdgas, Biogas, Bioethanol oder mit E-Motor betrieben werden, gewährt das Land NÖ eine Unterstützung von 700 Euro. Dies gilt für die ersten 1.000 in NÖ angemeldeten Kraftfahrzeuge. In Anspruch nehmen… Read More »

LuPower

By | 17. Mai 2008

Bin soeben auf noch einen äußerst interessanten Anbieter von eSootern aufmerksam gemacht worden, es ist dies die Firma LuPower Energie-Projekt GmbH & Co KG mit Sitz in St. Andrä/Lungau. Hier gibts schon ab 1.990€ den geco42 mit starken 2,4 kW, dem auch lt. ÖAMTC hervorragende Testwerte bestätigt werden. Allerdings finde ich die Firma LuPower deshalb… Read More »

Elektro-Fahrrad, Händler

By | 14. Mai 2008

Habe hier eine österreichische Firma (Schachner GesmbH.) gefunden, die Elektro-Fahrräder und auch einen Bausatz zum Ausstatten von herkömmlichen Fahrrädern mit Elektro-Antrieb anbietet. Die Angebote sind nicht ganz billig, aber wenn man bedenkt wie günstig die Betriebskosten derartiger Fortbewegungsmittel sind (Stromerzeugung vielleicht noch am Dach via Fotovoltaik), wäre eine derartige Investition durchaus überlegenswert. Ganz besonders aber… Read More »