Börsen-Wissen, Teil 10: Long/Short-Equity-Hedgefonds und Performance

By | 24. Juli 2010

image Der Begriff Long/Short-Equity-Hedgefonds bezeichnet eine spezielle Art von Hedgefonds, die sich auf das Eingehen von Kauf- und Verkaufspositionen in Aktien konzentriert. Durch geschicktes Management können dabei sowohl Kursanstiege als auch Kursverluste bei Aktien gewinnbringend genutzt werden.

Performance bezeichnet die im Rahmen der Veranlagung erreichte Verzinsung des veranlagten Kapitals in Prozent.

Quelle: Rechnungshof

Kommentar verfassen