Puchberg Kurzbesuch

By | 26. Oktober 2010

Hier einige Eindrücke meiner vormittäglichen kurzen Wanderung Richtung Halleluja-Höhle in Puchberg am Schneeberg (für die es mir gestern abend wegen Einbruch der Dunkelheit zu spät wurde), um einen nicht gelisteten Multi (siehe hier) aufzuspüren. Über die Qualität dieses Chaches möchte ich mich eher nicht äußern, außer Unklarheiten gab es viele Unklarheiten. Übrigens fanden sich am Ziel dann sogar zwei Stück, ich nehme an dass der zweitere deshalb platziert wurde weil der erstere nicht auf den ersten Blick auffindbar war(?). Puchberg ist aber trotzdem immer einen Besuch wert, es ist einfach eine schöne Gegend (und nicht sehr weit für mich). Mittlerweile hat es auch hier schon ziemlich weit runter-geschneit.

26102010268

26102010269

26102010270

2 thoughts on “Puchberg Kurzbesuch

  1. Andy

    Hey, sehr cool. Kann auch nur positiver über die Gegend berichten. Besonders zum Wandern bietet es sicht herrvoragend an.

Kommentar verfassen