Schneeberg 2014

By | 14. August 2014

Am Samstag den 2. August stand wieder die alljährliche sommerliche Schneeberg-Wanderung am Plan, diesmal ging es vom Schneebergdörfl los, über den nördlichen Grafensteig, Bürklehütte und übers Nandlgrat rauf.

Aufstieg

Dann gab’s natürlich einen verdienten Einkehrschwung in der Fischerhütte, in der wir alte Bekannte trafen und den Endspurt auf den Gipfel. Von dort ging’s dann runter zum Damböckhaus, wo wir wieder zum Rest der Truppe aufschließen konnten und dann ging es gemütlich mit der Bahn wieder ins Tal.

Abstieg

Ach ja, und am Weg vom Klosterwappen zum Damböckhaus liefen uns noch gute Freunde über den Weg, mit denen wir auch zwecks anderer Aktivitäten des öfteren unterwegs sind – aber das ist eine andere Geschichte…

Jedenfalls war es auch diesmal wieder eine wunderbare Familienwanderung auf Niederösterreichs höchste Erhebung, das Wetter war wirklich optimal und alle waren wieder fit und top dabei!

Kommentar verfassen