Vorrang geben

By | 5. November 2012

Im Straßenverkehr macht man oft erschreckende Erfahrungen, sehr oft wird einem erst im Nachhinein bewusst, dass man viele Dinge automatisch und aus der Gewohnheit heraus macht. Verkehrszeichen zu beachten und sich daran zu halten ist so eines davon. Ohne extra über ein Vorrangzeichen nachzudenken bleibt wohl (fast) jeder Autofahrer automatisch vor einer Stopptafel stehen.

Ich glaube dass wir uns Verkehrsschilder nicht bewusst ansehen – ich hab’s am Wochenende nämlich jedenfalls wieder mal getan und stand plötzlich vor einem Verkehrszeichen “Vorrang geben”, das erst auf den zweiten Blick irgendwie seltsam aussah und dadurch recht niedlich wirkte…

image

Kommentar verfassen