Data Systems Austria – Umstrukturierung abgeschlossen

By | 11. Januar 2011

Die Data Systems Austria AG hat ja in den vergangenen Monaten für einige Aufregung gesorgt. Aufmerksamen Beobachtern wird nicht entgangen sein, dass das Unternehmen am 12.7.2010 den Insolvenzantrag stellen musste. Die Telekom-Presse meldet heute, dass die Umstrukturierung abgeschlossen ist und die neue JET ERP Betriebsgesellschaft mbH die Geschäfte unter der alten Marke weiterführen wird. Das ehemals über 250 Mitarbeiter starke Unternehmen wurde mittlerweile auf 30 Mitarbeiter „geschrumpft“ und konzentriert sich laut eigenen Angaben nun voll auf den ERP- und DMS-Bereich. Gesellschafter der neuen Firma ist (über zwischengeschaltete Unternehmen) die Auxilia Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft. Hier die Details der heutigen Meldung.

Kommentar verfassen