Ein Schloss am Wörthersee…

By | 30. März 2012

Das Falkensteiner Schlosshotel in Velden ist wohl die erste Adresse am Wörthersee. Erbaut als Residenz eines der ältesten Adelsgeschlechter Kärntens bietet das Hotel Einzigartiges für alle, die das Besondere Suchen. Das Hotel bezaubert nicht nur durch seine ehrwürdigen Hallen sondern bietet auch exklusive Einkaufsmöglichkeiten, der einzigartige Schlosspark lädt zum entspannten Verweilen ein.

Absolut erwähnenswert ist die exklusive Acquapura SPA Wellnesswelt auf 3.500 m², bei der Wasser eine zentrale Rolle spielt. Als SPA-Erlebnis werden sogenannte Acquapura Signature Treatments angeboten, das sind Wellness-Anwendungen, die selbst entworfen wurden und bestimmte Rituale und  Zeremonien beinhalten.

104 Zimmer bzw. Suiten, 40 m² Indoorpool, 14 Behandlungsräume, ein hochwertiges Fitnessstudio, ein Saunabereich und ein traumhaft schöner Ausblick auf den Wörthersee runden das Angebot ab.

Kommentar verfassen