Farafeld

By | 31. August 2013

Vor kurzem habe ich die Gegend um Fahrafeld im Triestingtal (nahe Pottendorf/Berndorf/NÖ) etwas erwandert, ich war hier zweimal ca. 15 Kilometer unterwegs und habe die Umgebung und die Natur sehr genossen. Ich war wirklich beeindruckt, welche tolle Landschaft es dort gibt. Und das Beste: Streckenweise gibt es absolut kein Handy-Netz! Also vollkommen abgetrennt vom Rest der Welt kann man hier durch die Wälder, über Almweiden vorbei an Kühen spazieren und seinen Gedanken nachhängen. Eine wirklich empfehlenswerte Gegend, wie ich meine!

 

SAM_3172

SAM_3174

SAM_3191

SAM_3192

Übrigens ist auch das Katharinenkirchlein in Farahfeld einen kurzen Abstecher wert…

Mehr zum Nachlesen gibt’s auf Wikipedia.

One thought on “Farafeld

  1. werner

    Ja da in der Gegend ist es schön zu wandern Ernst!
    Das mit dem Handy is so eine Sache, wenn Du z.B. vom Höllenstein nach Wasserspreng runtergehst is auch der Empfang weg.
    Herzlichen Gruß
    Werner

Kommentar verfassen