Frohes Fest

By | 23. Dezember 2009

Ich möchte dieses Jahr zur Weihnachtszeit meine Leser von den üblichen Weihnachtsgedichten und -liedern verschonen und dafür mit zwei kleinen Leckerbissen versorgen. Zum einen ein Hinweis auf laafi – einer Initiative für Entwicklung, deren Unterstützung sich wirklich lohnt. Laafi sponsert Gesundheitsprojekte in den ärmsten Regionen der Welt direkt vor Ort, die Hilfe ist auf Nachhaltigkeit ausgelegt.

image So werden für Spitäler medizinische Geräte und Medikamente angekauft sowie z.B. Reparaturen bezahlt. Toll an Laafi ist, dass es einen wunderschönen Jahreskalender zum Erwerben gibt, den man nur hier bestellen kann – es kommen fast 90% des Kaufpreises den Projekten zugute.

Zum anderen möchte ich auf eine äußerst interessante Webseite hinweisen, die zwar für sich den Titel „Datenbank des Nutzlosen Wissens“ in Anspruch nimmt, deren Inhalte aber von ausgezeichnetem – wenn auch nicht unbedingt lebenswichtigem – Gehalt sind. So erfährt man zum Beispiel, dass man unter Kyphophobie leidet wenn man Angst davor hat, sich zu bücken. Die Datenbank des Nutzlosen Wissens finden Sie hier.

Und beim Stöbern auf dieser Webseite von Hubert Schölnast bin ich auch auf die folgende Geschichte mit dem Titel „Christbaumkerzen“ gestoßen, deren Lektüre ich empfehle, weil sie so ganz an früher erinnert. An Zeiten, in denen man noch kein Handy hatte, in denen noch nicht an jeder Ecke ein Supermarkt zum Einkaufen einlud und an eine Zeit, in der Kinder nicht ausschließlich mit dem Auto von A nach B gebracht wurden. Wenn Sie sich 10 Minuten Zeit nehmen möchten, dann lesen Sie die kleine Weihnachtsgeschichte hier.

Ich jedenfalls wünsche allen meinen Lesern ein gesegnetes Weihnachtsfest, besinnliche Stunden und entspannte Feiertage im Kreise der Familie!

Kommentar verfassen