Abgabenänderungsgesetzes 2022

Von | 24. August 2022

imageDas Abgabenänderungsgesetz 2022 wurde am 13.7.2022 im Nationalrat beschlossen und enthält eine Reihe von steuerrechtlichen Änderungen.

Die Eckpunkte hat die Asontas Steuerberatung hier gut zusammengefasst, die Gesamtübersicht der Neuerungen ist hier zu finden.

Abschließend noch der Gesetzestext sowie die Textgegenüberstellung (alt/neu) zum neuen Abg.ÄG 2022.

Yoni Schlesinger feat. Stevie Wonder

Von | 21. August 2022

Yoni Schlesinger ist ein brillianter Gitarren-Virtuose. Dass er auch ein guter Sänger ist, hat er wiederholt bewiesen.

Was der gute Yoni hier abliefert, ist wirklich eine beachtliche Interpretation von Stevie Wonders „I Just Called To Say I Love You“: Acoustic Cover im wahrsten Sinne des Wortes…

I Just Called To Say I Love You (Stevie Wonder)- Acoustic Cover (+Tutorial)

Quellen:
Website
Instagram
Facebook
Youtube-Kanal

NÖ Gemeindechallenge

Von | 7. August 2022

Auch heuer läuft seit 1. Juli schon die NÖ Gemeinde-Challenge, bei der die aktivste Gemeinde Niederösterreichs gesucht wird!

image

Alle Bewegungsminuten durch Gehen, Laufen, Radfahren, Inlineskaten und Langlaufen werden auf das Bewegungskonto der jeweiligen Gemeinde gebucht. Die Teilnahme ist kostenlos und für alle Gemeindebewohner verfügbar. Die Aktion läuft noch bis 30. September 2022 und die Teilnahme ist ganz einfach: die Spusu Sport-App (Android iPhone) aufs Handy laden und für deine Gemeinde anmelden – fertig!

Mach mit der spusu Sport-App deine Gemeinde zur aktivsten von ganz Niederösterreich! – #NoeGemeindechallenge

Alle Infos unter www.noechallenge.at

Dieser Beitrag erschien im Original auf www.laufundgeh.at

TOTO Medley covered by JusToto

Von | 31. Juli 2022

Heute mal ein Musiktipp zu einer deutschen TOTO-Coverband, die wirklich ausgezeichnete TOTO-Musik abliefert.

 

Die Mitglieder dieser “Over-Twenty-Group” sind – ohne jemanden beleidigen zu wollen – sicherlich nicht mehr der frühen Jugend einzuordnen (tja, das bin ich selbst wohl auch nicht mehr Winking smile).

 

Trotzdem – oder vielleicht gerade deshalb ist ihre Performance einfach genial und macht wirklich einen exzellenten Eindruck – dieses Medley zeigt eindrucksvoll einen Querschnitt durch die vielfältige Interpretation der Musik von Toto!

TOTO Medley covered by JusToto

Quellen:
Webseite
Youtube-Channel

Die Straße des Todes

Von | 10. Juli 2022

Auch wenn die Sanktionen dazu beigetragen haben, dass die Teuerungsrate weiter in die Höhe schnellt, die Energiepreise noch mehr steigen und möglicherweise Gaslieferungen noch mehr gedrosselt werden: Denken wir daran, dass unsere langfristige Solidarität jenen Menschen gelten sollte, die dies ertragen müssen und mussten – viele haben ihre Angehörigen und Freunde verloren und (sofern sie überhaupt noch am Leben sind) müssen jetzt damit leben, dass ihr Land und alles was sie besitzen von einem Agressor in einem fürchterlichen Angriffskrieg zerstört wird. Wie die Geschichte ausgehen kann steht in den Sternen – wer geglaubt hat dass Putin aufgrund von Sanktionen und Waffenlieferungen des Westens klein beigiebt, hat sich wohl getäuscht…

Wenige Tage nach Kriegsausbruch lieferten Drohnenvideos erste Belege von Kriegsverbrechen an Zivilisten in der Ukraine.
ZDF-Frontal hat Opfer und Zeugen gefunden, die Spuren führen zur 5. Motorisierten Garde, Einheit: 46108. Hier der Link zur aktuellen Produktion „Die Straße des Todes – Kriegsverbrechen in der Ukraine“.

image

Gaslieferungen gedrosselt

Von | 16. Juni 2022

imageDie Gazprom drosselt seine Lieferungen nach Deutschland weiter, Russland hält einem Bericht zufolge auch eine Komplettabschaltung von Nord Stream 1 für möglich.  Angesichts der stockenden Gaslieferungen steigen die Gaspreise in Europa. Der richtungweisende Terminkontrakt zog um bis zu 30,5 Prozent auf 148,73 Euro je Megawattstunde an.

Der deutsche Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck informierte bereits zur ernsten Situation – für Österreich fehlt uns irgendwie die diesbezügliche Transparenz.

Hier jedenfalls die internationale Gas-Storage-Datenbank, in der die laufenden Gasbestände abgefragt werden können: https://agsi.gie.eu/

Links:
AGGM – Austrian Gas Grid Management AG

Josh Turner Guitar

Von | 6. Juni 2022

Josh Turner – u.a. ein Mitglied von „The Other Favorites“ – ist ja wirklich ein virtuoser Künstler, Gitarrist und Sänger. In seinen Performances mit verschiedensten FreundInnen bringt er uns immer wieder neue Überraschungen – so hier ein Gitarren-Cover von “Swingtown” mit der Steve Miller Band (feat. Rock E Bassoon)

Swingtown - Steve Miller Band (feat. Rock E Bassoon) | Among Friends (Ep. 12)

Ressources: Youtube-Kanal, Website

AMA Agrar Markt Austria

Von | 17. April 2022

imageDie AMA (Agrar Markt Austria) bietet seit Kurzem ein Dashboard für Marktdaten und Flächenauswertung, in dem detailliert historische und aktuelle Agrardaten abgefragt werden können. Hier auch in PDF-Form visualisiert.

Interessante Daten – vor allem in der aktuellen Situation steigender Lebensmittelpreise…

Ökosoziale Steuerreform Vol. 1

Von | 11. April 2022

Erster Teil – die Einkommensteuer

Senkung der Tarifstufen

In einem weiteren Schritt werden nun die zweite und dritte Tarifstufe gesenkt – die volle Entlastung wird aber erst ab dem Jahr 2024 erreicht werden.:

  • ab 1.7.2022 Senkung der 2. Tarifstufe (Einkommensteile über 18.000 EUR bis 31.000 EUR) von 35% auf 30%
  • ab 1.7.2023 Senkung der 3. Tarifstufe (Einkommensteile über 31.000 EUR bis 60.000 EUR): von 42% auf 40%

Diese unterjährigen Senkungen werden jeweils durch Anwendung eines Mischsatzes umgesetzt – und zwar mit 32,5% für die zweite Tarifstufe bei Veranlagung des Kalenderjahres 2022 und mit 41% für die dritte Tarifstufe bei Veranlagung 2023. Die gleichen Mischsätze sind auch bei der Lohnsteuerberechnung anzuwenden. Wurde bei der Lohnabrechnung 2022 bis zur Kundmachung des Gesetzes am 14.2.2022 der reduzierte Tarif noch nicht angewendet, muss die Aufrollung bis spätestens 31.5.2022 durchgeführt werden.

image

Entlastung für Geringverdiener

1. Zuschlag zum Verkehrsabsetzbetrag (rückwirkend ab 2021)

Für Geringverdiener wurde der Zuschlag ab 2021 um 250,00 erhöht

2. Pensionistenabsetzbetrag (rückwirkend ab 2021)

Rückwirkend ab 2021 in der Höhe von 825,00 (statt bisher 600,00), erhöhter Pensionistenabsetzbetrag rückwirkend ab 2021 in der Höhe von 1.214,00 (statt bisher 964,00).
Weiters wurden die Einkommensgrenzen bzw. Einschleifgrenzen als Voraussetzung für die Gewährung teilweise etwas erhöht.

3. Rückerstattung von Sozialversicherungsbeiträgen – negative ESt (rückwirkend ab 2021)

im Rahmen der Veranlagung – Erstattung von 55% der SV-Beiträge, Kammerumlagen u. WBF bei Arbeitnehmern (höchstens 1.150,00) sowie von 80% der SV-Beiträge bei Pensionisten (höchstens 550,00)

4. Gutschrift von Krankenversicherungsbeiträgen

Für GSVG- und BSVG-Versichert mit niedrigem Einkommen (Beitragsgrundlage in der Krankenversicherung von nicht mehr als 2.900), Gutschrift bei unveränderter Beitragsberechnung von 6,8% der Beitragsgrundlage gestaffelt nach der monatlichen Bemessungsgrundlage zwischen 60,00 und 315,00 jährlich.

 

Familienbonus Plus

Anhebung für Kinder bis 18 Jahre ab 1.7.2022 von 125,00 auf 166,68 monatlich sowie für Kinder ab 18 Jahren von 41,68 auf 54,18 monatlich. Die Anhebung des Kindermehrbetrages (negativsteuerfähig) erfolgt bei Veranlagung 2022 von 250,00 auf 350,00 pro Kind/Jahr und bei Veranlagung 2023 auf 450,00 pro Kind/Jahr auch ohne Alleinverdiener- od. Alleinerzieherabsetzbetrag.

Thema: "Bodenhaftung"

Von | 2. April 2022

Auf den Businesscoach Dr. Hannes Sonnberger hat mich eine Kolumne im “New Business” aufmerksam gemacht. Auf seiner Webseite gibt es viel Information, lesenswert sind vor allem die News deren Aktualität zwar leider im Oktober vorigen Jahres endet, die aber dafür umso informativer sind.

Und hier der fantastische Artikel „Bodenhaftung“ – aus: New Business 3/2022

Anmerkungen, Erkenntnisse, eigene und beobachtete 
Lebenserfahrungen, sanfte Warnungen und harte 
Einsichten in meiner März-Kolumne dieses Jahres. 
Bodenhaftung. 
er sich am 15_ des Monats noch nie gefragt 
hat, Wie er/sie die Steuer überweisen soll, 
weiß nicht, was Unternehmer sein bedeutet. 
Wer nie 150 Bewerbungen rausgeschickt 
hat und auf 140 nicht einmal eine Absage erhalten hat, 
weiß nicht, Wie beschissen es ist, auf Jobsuche zu sein. 
Wer nie jemanden gekündigt hat, weiß nicht, dass so 
etwas nur ganz selten dem Rausschmeißer Genugtuung 
verschafft. 
Wer nicht weiß, Wie ein KO- 
Pierer funktioniert, sollte 
keine Assistenten haben. 
Wer noch nie von einem 
Kunden erniedrigt worden 
ist, hat keine Ahnung von 
Dienstleistung. Wer noch 
nie vom objektiv Schlech- 
teren ausgebootet worden 
ist, wird nie verstehen, was 
freier Wettbewerb bedeu- 
Wer noch nie Liebeskum- 
mer hatte, Wird die Gebor- 
genheit der Loyalität nie 
endgültig zu schätzen wis- 
sen. Wer noch nie Angst 
um sein Kind hatte, wird 
Eltern-Sein nicht begreifen. 
Wer niemals in der „freien Wildbahn" gearbeitet hat, 
sollte nicht Berufspolitiker werden. Wer noch nie auf 
einen „negativen" Befund gehofft hat, kann Gesund- 
heit nicht ausreichend ermessen. Wer sich noch nie 
in einen Widersacher hineingedacht hat, weiß nicht 
einmal, wie man Toleranz richtig schreibt. Wer nie 
einsam war, geht mit Zweisamkeit fahrlässig um. Wer 
noch nie einen Kompromiss geschlossen hat, Wird das 
Gemeinsame nie über das Trennende stellen können. 
Wer keine Werte hat, dem ist nichts etwas wert. Wer 
sich am Boden nicht bewegen kann, wird niemals flie- 
gen wollen. Wer das Ziel nicht kennt, für den ist kein 
Wind der richtige 
Wer kein gutes „Warum" hat, wird ein schlimmes 
„Wie" nicht ertragen können, 
Wer den Unterschied zwischen „wichtig" und „drin- 
gend" nicht kennt, Wird 
auch den Unterschied zwi- 
schen „produktiv" und 
„beschäftigt" nicht spüren 
und immer nur beschäftigt 
sein. Wer immer nur mutig 
ist, wird nur selten tapfer 
sein können. 
Wer glaubt, dass Führen 
von Durchführen kommt, 
wird nie ein guter Anfüh- 
rer sein. Wer Delegieren 
nur als eigene Entlastung 
versteht, Wird kaum ein- 
mal die Lust am Entwi- 
ckeln junger Talente genie- 
Wer fragt, ist vielleicht drei 
Minuten lang dumm — wer 
nicht fragt, ganz sicher ein Leben lang. Wer nie sagt, 
was er wirklich will, wird immer mit dem zufrieden 
sein müssen, was er kriegt. Wer jemals versucht hat, 
eine Mücke, die auf den eigenen Hoden sitzt, zu er- 
schlagen, wird wissen, dass man Konflikte auch ohne 
Gewalt lösen kann. 
DR. HANNES SONNBERGER, DR. SONNBERGER BUSINESS COACHING 
Hannes Sonnberger war viele Jahre in führenden Positionen in Werbeagenturen tätig. Seit arbeitet er als 
zertifizierter Business-Coach mit den Führung, Konfliktmanagement, Burnout-Prophylaxe und 
Teamarbeit Aktuell erschienen: „TOOI BOX — das beinahe ultimative Universal-Handbuch für Führungskräfte".

Pomplamoose–zur Ablenkung in dieser Zeit…

Von | 25. März 2022

Ok so I think that my French brain is permanently locked in middle / high school because that’s when I was there. It’s like I can’t help myself: anytime I write in French it’s about some awkward, unrequited romance. Exibit A: “Jean-Marie” written by Pomplamoose & Ben Rose. Also, for all you Jazz nerds (woot!), that guitar riff is played by BRETT FARKAS and it’s a cover of AHMAD JAMAL’S “Patterns.” Many thanks to both of them for letting us incorporate their music into this weird French song.

This is a French BOP // POMPLAMOOSE
 

An old French tune (by Georges Brassens) | Pomplamoose ft. John Schroeder – A cover of Je Me Suis Fait Tout Petit by Pomplamoose

This is a French BOP // POMPLAMOOSE

Les Yeux Noirs (Dark Eyes) | Django Reinhardt | Pomplamoose ft. The Vignes Rooftop Revival

An old French tune (by Georges Brassens) | Pomplamoose ft. John Schroeder

A cover of Taylor Swift’s „Blank Space“ by Pomplamoose.

Blank Space // Taylor Swift // POMPLAMOOSE

Niederösterreich radelt

Von | 22. März 2022

Logo Österreich radeltAuch heuer wieder findet die radelt.at Fahrrad-Aktion für ganz Österreich statt. Radfahren an der frischen Luft ist bekanntlich gesund und hält fit! Und natürlich kommt auch der Umweltgedanke nicht zu kurz – so mancher Weg lässt sich unter “Rad-Einsatz” mit Verzicht aufs Auto zurücklegen.

Wie funktioniert’s? Einfach online anmelden und für deine Firma, deinen Verein oder deine Gemeinde teilnehmen! Fahrkilometer eintragen – und du bist dabei. Von Mai bis September werden unter allen Teilnehmern tolle Preise (Fahrräder und Fahrrad-Zubehör) verlost und für die aktivsten Gemeinden, Vereine und Schulen gibt es Sonderpreise.

Betriebe, Gemeinden und Vereine sowie Bildungseinrichtungen können Veranstalter bei “Niederösterreich radelt” werden, Infos auf der Veranstalter-Seite.

Jeder Kilometer zählt – hier anmelden: radelt.at

Ukrainekonflikt aktuell

Von | 13. März 2022

imageDie Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg bietet auf ihrer Webseite zum Ukraine-Konflikt eine ausgezeichnete Wissensquelle sowohl zu den aktuellen Ereignissen als auch zur Chronik und den Hintergründen des Konflikts. Besonders hinzuweisen wäre auf die täglichen Berichte, die präzise und ausführlich die aktuelle Lage beschreiben. Weiters gibt es dort viel Information zum politischen System, der Wirtschaft und der Geschichte der Ukraine – die ja sehr wechselhaft war und nicht leicht zu begreifen ist.

Im Falter gibt es aktuell die “Ukraine-Tagebücher” vor der Paywall zu lesen – hier berichten Frauen und Männer aus der Ukraine täglich über ihren Kriegsalltag. Es handelt sich dabei wahrlich um berührende Gegenwartsberichte, die zeigen wie die Zivilbevölkerung in diesem Krieg zum Verlierer wird.

Und schließlich wurde heute bekannt, dass mit Lumen und Cogent zwei führende Transit-Carriers den russischen Markt verlassen und der Internetverkehr Russlands dadurch stark beeinträchtigt werden wird. Nähere Details dazu und die Spurensuche nach dem wirklichen „Warum“ dieser Aktion in diesem Artikel auf fm4.at.

 


Alle Artikel Ukraine-2022 | Twitter-Feed

Ende der Friedenszeiten

Von | 5. März 2022

Karel Schwarzenberg

der ehemalige tschechische Außenminister, warnte 2014 beim Surprise Factors Symposium über das Ende der Friedenszeiten in Europa. Die Mahnungen von damals bewahrheiten sich heute leider…

Karel Schwarzenberg über das Ende der Friedenszeiten in Europa (Surprise Factors Symposium 2014)

Wie verblendet

muss man eigentlich sein die Ukraine zu warnen, dass das Land seine Souveränität verlieren wird, wenn sich die Repräsentanten der Ukraine weiterhin dem militärischen Einmarsch der Russen gegensetzen? – “The current leadership needs to understand that if they continue doing what they are doing, they risk the future of Ukrainian statehood…” und – Putin droht schon wieder: Jedes Land, das sich an einer Flugverbotszone über der Ukraine beteiligen sollte, sei sofort Kriegsteilnehmer.

News/barrons.com – krone.at

Derweil kritisiert das russische Außenministerium nun mittlerweile Österreich aufgrund „einseitiger und empörender Aussagen“ zur Situation in der Ukraine. 

Hilfe läuft an…

auch bei uns – Bezirk Neunkirchen, Gebiet Schwarzatal:

Initiative der ersten 9 Gemeinden
Sachspenden-Links (aktuell) der Gemeinde Ternitz für unser Gebiet

 


Alle Artikel Ukraine-2022 | Twitter-Feed