Thunderbird und Schlummern

By | 11. Februar 2018

Eines der wichtigsten Tools in jedem Mailprogramm ist die Möglichkeit, ein Mail auf “Wiedervorlage” zu setzen. Das bedeutet, dass man nach einer gewissen definierbaren Zeitspanne an das Mail wieder erinnert wird. Auch ich verwende diese Funktionalität sehr ausgiebig, wenn auch in einer etwas anderen Form als allgemein genutzt.

Szenario: Viele Mails in meinem Posteingang lese ich zwar kurz, entschließe mich aber dann das eine oder andere Mail später oder in ein paar Tagen zu bearbeiten. Ich möchte diese Mails zwar auf “Wiedervorlage” setzen, aber später nicht mit irgendwelchen Erinnerungshinweisen oder Meldungen genervt werden, dass ich irgendwelche Mails lesen oder bearbeiten soll. Stattdessen möchte ich, dass jedes Mail welches ich auf “Wiedervorlage” setze, aus meinem Posteingang verschwindet und nach der definierten Zeit wieder in meinem Posteingang auftaucht. Geht nicht?

Für diese Zwecke lässt sich sehr gut das Addon “mailmindr” für Thunderbird verwenden, mit welchem man genau dieses Verhalten “zaubern” kann. Ich habe mir einfach einen eigenen Ordner “Queue” in Thunderbird angelegt und nach der Installation des Addons folgende Einstellung vorgenommen:

image

image

Nach der gewünschten Zeitspanne taucht das Mail wie von Zauberhand wieder im Posteingang auf – genial, nicht? Noch schnell in den Einstellungen ein paar benutzerdefinierte Zeiträume eingetragen und schon hat man eine extrem produktive Erweiterung des Thunderbird-Email-Clients. Danke an Arnd Ißler aus Hamburg für dieses Addon!

Kommentar verfassen