ZumLink u. die URL-Shortener

By | 17. August 2014

image Die altbekannten URL-Shortener wie bit.ly, goo.gl, tiny.cc, usw. sind ja hinlänglich bekannt. Man kann damit lange URLs auf kurze handliche umwandeln, um diese angenehm und gemütlich zu zwittern – oder einfach für andere Zwecke verwenden.

Zufälligerweise bin ich über noch einen “Shortener” gestolpert, der den lustigen Namen ZumLink.de trägt, der kann auch URLs verkürzen und bietet zusätzlich auch noch die Möglichkeit, eine neue URL für eine Sammlung von Webseiten anzulegen. Das finde ich für ein schnelles Teilen recht praktisch.

Auf einen sehr oft nicht bedachten und relativ gefährlichen Aspekt dieser Webadress-Verkürzer allerdings soll auch auf dieser Stelle hingewiesen werden: Es ist einfach gefährlich, solcherart Links anzuklicken. Man weiß nicht was sich dahinter versteckt und jede Klick auf eine verkürzte/veränderte URL könnte ein potentielles Sicherheitsrisiko sein.

Der Dienst longurl.org hilft hier – zumindest in den meisten Fällen – weiter: Er “entschlüsselt” derartige verkürzte Links (zumindest die von tinyurl, bit.ly, url.ie,…) und zeigt diese in der Originalform an, bevor man sie dann wirklich verwendet und anklickt.

Kommentar verfassen