Die “Standard”-Community

By | 9. Januar 2020

imageIn den verborgenen Untiefen des Internet habe ich auf Standard.at den folgenden Artikel gefunden, in dem sehr gut nacherzählt wird, wie das so mit dem Standard-Userforum begonnen hat.

Vor 20 Jahren – zu einem Zeitpunkt, an dem es noch kein Facebook, Twitter oder Instagram gab – hatte der „Standard“ als eines der ersten Medien weltweit ein neues Feature entwickelt, das es ermöglichte, unter Online-Artikel User-Kommentare zu posten.

So erschien im Jahr 1999 unter einem „Standard“-Artikel zum Kosovo-Krieg plötzlich ein Leser-Kommentar – es war das erste User-Posting und überhaupt einer der ersten Userkommentare überhaupt, der weltweit zu einem redaktionellen Beitrag geschrieben wurde.

Heute selbstverständlich – aber rückwirkend betrachtet eine coole Geschichte, wie sich das Ganze entwickelt hat. Die ganze Story ist hier nachzulesen

Kommentar verfassen