Schaltsekunde

By | 21. Juni 2015

image Gewusst? Heuer hat das Jahr eine Sekunde mehr – denn am 30. Juni wird eine Schaltsekunde eingelegt. Grund dafür ist, dass die Rotation der Erde um ihre eigene Achse mit der Zeit immer langsamer wird. Verursacht wird dies durch die Gezeitenkraft des Mondes.

Ein äußerst informativer Artikel dazu hier in der Wiener Zeitung.

Kommentar verfassen