Covid-19 Investitionsprämie

By | 15. August 2020

imageUm die infolge der Covid-19-Krise bestehende negative Investitionsbereitschaft heimischer Betriebe zu verstärken, wurde letzte Woche als Investitionsanreiz die neue Covid-19 Investitionsprämie geschaffen und fixiert – u.a. um Unternehmensstandorte und Betriebsstätten in Österreich zu sichern, die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und um Arbeits- und Ausbildungsplätze zu schaffen.

Es handelt sich dabei um eine nicht rückzahlbare Investitionsprämie für aktivierungspflichtige Neuinvestitionen in der Höhe von 7% bzw. in der Höhe von 14% für Investitionen in den Bereichen Ökologisierung, Digitalisierung und Gesundheit.

Die Antragstellung ist bei der Austria Wirtschaftsservice AWS in der Zeit vom 1.9.2020 bis 28.2.2021 möglich, alle Details (incl. der Förderrichtlinie und vieles mehr) sind auf der News-Seite der LBG Österreich zu finden.

Kommentar verfassen