Die Götter müssen verrückt sein

By | 13. Dezember 2015

image Die Debatte um das Weltklima und auch die Weltklimakonferenz selbst gehen wohl etwas an uns vorbei und wir denken, dass wohl anderes und andere Dinge wichtiger sind. Was wir oft nicht bedenken ist, heute schon an morgen zu denken – alles was uns heute nicht so sehr interessiert, wird uns morgen zwangsweise einholen.

Genau hier ist der Ansatzpunkt – wir müssen uns um unser Klima sorgen, wir müssen versuchen zu helfen, nur dann werden die Menschen ihr Zuhause behalten und es wird uns gelingen, den Welfrieden zu erhalten.

Ein beklemmener Teaser.

Mehr Info: Unicef Austria

Kommentar verfassen