Thema Homeoffice

By | 24. Mai 2020

imageHomeoffice – wie geht’s jetzt weiter? So mancherorts wurde im Zuge der aktuellen Covid-19-Krise festgestellt, dass die Arbeit aus dem Homeoffice doch weit besser funktioniert als vor der Krise je vermutet.

Ist diese Arbeitsweise, die sich für so manche Berufssparte anbietet, jetzt für viele erkennbar eine neue Möglichkeit, die Produktivität zu steigern und über die Arbeitszeit besser verfügen und gestalten zu können, so stellt diese Form der Arbeit viele vor neue Probleme.

Nicht jeder verfügt über das entsprechende Platzangebot oder ein Equipment, das für ein tolles Arbeitsfeeling garantieren kann. Gibt es auf beschränktem Raum eventuell mehrere Personen oder Kinder, kann das Arbeiten im Homeoffice zur echten Herausforderung werden.

Aus diesem Grund wäre es vorstellbar, dass es in naher Zukunft diesbezüglich zu einer veränderten Nachfrage am Immobiliensektor kommen kann – größere Wohnungen, weniger Büroräume – es könnte zu einer Stadtflucht kommen, nachdem der Arbeitsort flexibler geworden ist. In diesem Zusammenhang stellen sich in den USA Firmen schon die Frage, ob nicht die Gehälter dem Wohnort angepasst werden müssen – Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat schon dementsprechendes angekündigt.

Auch der Arbeitsmarkt selbst wird sich ändern, die verfügbare Auswahl an Arbeitskräften wird sich vergrößern, ebenso wird die Flexibilität der Arbeitnehmer Unternehmen vor neue Herausforderungen stellen. Weitere Veränderungen könnten sich im Verkehrsaufkommen, im Versicherungswesen und auch im Finanzbereich ergeben.

Einen sehr guten Artikel zu diesem Thema kann man hier auf trendingtopics.at lesen.

Kommentar verfassen